Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Thema: Mozilla und Yahoo Holdings/Oath verklagen sich gegenseitig

4 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
4
Von DotzlerMotzilla am Mi, 6. Dezember 2017 um 11:43 #

Hoffentlich setzt sich Yahoo durch, dann ist der Laden doch noch zu etwas nütze. Mozilla war selbst Schuld, sich mit denen eingelassen zu haben (China, NSA, Arbeitsbedingungen und im Hintergrund Microsoft als Suchmaschinenanbieter). Es gehört schon reichlich Chuzpe dazu, das zu tun und gleichzeitig den Nutzern das Märchen vom freien Web und Privatsphäre zu erzählen. Mozilla ist einfach nur noch ein verlogener Haufen mit Schmarotzern als Funktionären, die sich gegenseitig Posten zuschanzen.

Pro-Linux
Traut euch!
Neue Nachrichten
Werbung