Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mi, 13. Dezember 2017, 08:18

Software::Netzwerk

Routing Daemon BIRD in Version 2.0 freigegeben

Die Entwickler des freien IPv4- und IPv6-Routing-Daemons BIRD haben eine neue Version ihrer Software veröffentlicht. Neu in der aktuellen Version sind unter anderem Überarbeitungen des Netzwerkdesigns.

Mirko Lindner

BIRD (»Bird Internet Routing Daemon«) ist eine an der Fakultät für Mathematik und Physik an der Karls-Universität in Prag entwickelte offene Routingsoftware, die ein dynamisches Routing von Paketen erlaubt. Die Software ist für die gängigen Linux-Systeme verfügbar, läuft aber auch auf anderen Unix-Derivaten. Entwickelt wird BIRD mittlerweile weitgehend durch die CZ.NIC Labs.

Die im Wesentlichen aus einem Daemon und diversen Routingprozessen bestehende Lösung übernimmt nicht das eigentliche Routing, das weiterhin durch das System erledigt wird, sondern ändert die Routingtabelle entsprechend des eingesetzten Protokolls und der besten Strategie. Dabei unterstützt BIRD zahlreiche IP-Protokolle, darunter OSPF (»Open Shortest Path First«), RIP (»Routing Information Protocol«) und BGP (»Border Gateway Protocol«). Zudem kann die Software mittels RAdvd die IPv6-Router Advertisements versenden. Die Kontrolle über BIRD kann mittels der Kommandozeilenanwendung birdc erfolgen.

Knapp eineinhalb Jahre nach der letzten Version 1.6 steht mit BIRD 2.0 eine neue Version der Softwarelösung bereit. Die neueste Generation überarbeitet die Behandlung von IPv4- und IPv6-Paketen und fügt der Suite ein neues Design hinzu. Um die neue Funktion nutzen zu können, bedarf es allerdings einer korrekten Konfiguration, die unter anderem das Setzen des Parameters --enable-ipv6 beim Kompilieren voraussetzt. Weitere Neuerungen von BIRD 2.0 stellt die Unterstützung der Resource Public Key Infrastructure (RPKI) und von VPN4/VPN6-Netzwerken. Die Timer der Suite arbeiten nun auch im Mikrosekundenbereich.

Die neue Version der Suite kann ab sofort vom Server des Projekts im Quellcode heruntergeladen werden. BIRD 2.0 ist freie Software und wird unter den Bedingungen der GNU General Public License Version 2 oder später (»GNU GPLv2 or later«) vertrieben.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 0 || Kommentieren )
Pro-Linux
Unterstützer werden
Neue Nachrichten
Werbung