Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mi, 13. Dezember 2017, 10:34

Software::Business

Kivitendo 3.5.1 freigegeben

Nach viermonatiger Entwicklungszeit hat die kivitendo GmbH die nächste Version ihrer Open-Source-Warenwirtschaft Kivitendo veröffentlicht. Neu in der aktuellen Version sind unter anderem die Integration von Webshops und Erweiterungen der DATEV-Schnittstelle.

Kivitendo 3.5.1

kivitendo-premium.de

Kivitendo 3.5.1

Kivitendo, früher bekannt unter dem Namen Lx-Office, ist seit über 10 Jahren am deutschen Markt verfügbares, freies Warenwirtschafts- und Buchhaltungssystem (ERP), das über einen Webserver als CGI-Programm eingebunden wird. Die Lösung wurde ursprünglich als Fork aus SQL-Ledger entwickelt, um sie an die Verhältnisse auf dem deutschen Markt anpassen zu können. Sie unterstützt den DATEV-Export, verfügt über eine Elster-Schnittstelle und ist damit eine Linux-Geschäftsanwendung für kleinere Unternehmen. Ferner kann Kivitendo um eine Kundenverwaltung (CRM) erweitert werden.

Die jetzt veröffentlichte Version 3.5.1 wurde weiter verbessert und geringfügig erweitert. Laut Aussage der Entwickler geht es bei der neuesten Version hauptsächlich um Korrekturen. Darüber hinaus bringt diese Version noch zwei größere zusätzliche Features mit: Zum einen ist es nun möglich, Webshops zu integrieren. Realisiert wird dieses Feature mittels einer generischen API im Kern von Kivitendo selbst. Ferner ist die DATEV-Schnittstelle erweitert worden, sodass das CSV-Format der DATEV ab 2018 unterstützt wird. In diesem Zuge wurde zudem die schon länger gewünschte Überlagerung von Personen- anstatt Sammelkonten als Exportoption berücksichtigt.

Fotostrecke: 8 Bilder

Kivitendo 3.5.1 - Lieferantenerfassung
Kivitendo 3.5.1 - Sortimenterfassung
Kivitendo 3.5.1 - Rechnungserfassung
Kivitendo 3.5.1 - Lagerübersicht
Kivitendo 3.5.1 - Kontenübersicht
Weitere Änderungen der neuen Version umfassen unter anderem eine Möglichkeit, die Abteilungs-Auswahl alphabetisch zu sortieren, Verbesserungen beim SEPA-Export und der Rechteverwaltung, der Suche und der Filterung sowie beim Kontenabgleich mit Banken. Eine Liste aller Änderungen liefert das Änderungslog.

Kivitendo 3.5.1 ist von Github zu beziehen. Kommerzielle Support-Pakete und Projektunterstützung bieten sowohl die kivitendo GmbH als auch die offiziell gelisteten Entwicklungspartner an. Für schnelles Ausprobieren steht eine Online-Demo-Installation bereit. Wer mehr über das Projekt erfahren möchte, sollte sich das kommende Kivitendo-Jahrestreffen in Bonn am 11. und 12. April 2018 im Kalender notieren.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 0 || Kommentieren )
Pro-Linux
Unterstützer werden
Neue Nachrichten
Werbung