Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Thema: Desktop-DVD von Ubuntu 17.10 nach BIOS-Problemen zurückgezogen

3 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von schmidicom am Fr, 22. Dezember 2017 um 12:01 #

Mag ja alles stimmen, ändert aber nichts daran das zumindest in diesem speziellen Fall UEFI keine Schuld trifft. Wenn bereits die Hardware eine kaputte Hintertür hat (bei dessen normalen Benutzung gleich das halbe Haus einstürzt), spielt es keine Rolle mehr ob das ganze mit einem BIOS oder UEFI ausgestattet ist.

Pro-Linux
Pro-Linux @Twitter
Neue Nachrichten
Werbung