Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Fr, 12. Januar 2018, 09:32

Software::Desktop::KDE

KDE Applications 17.12 aktualisiert

Die Programmsammlung des KDE-Projektes wurde in der aktualisierten Version 17.12.1 veröffentlicht. Neu in der aktuellen Version sind neben diversen Korrekturen auch Verbesserungen bei der Suche innerhalb von Gwenview und aktualisierte Übersetzungen.

Dateivorschau in Kate

kde.org

Dateivorschau in Kate

KDE Applications 17.12 als letzte stabile Generation der Programmsammlung des KDE-Projektes wurde vor vier Wochen veröffentlicht. Insgesamt enthält die Sammlung mehr als hundert Programme, von denen die Mehrzahl bereits auf die neue Version des KDE Frameworks portiert wurden. Neu hinzugekommen in der neuesten Version sind der Musikplayer JuK, der Downloadmanager Kget und der Audiomixer Kmix. Nun steht mit der Version 17.12.1 eine Aktualisierung der KDE Applications bereit.

Die neue Version korrigiert zahlreiche Fehler und Ungereimtheiten. Die meisten Änderungen flossen dabei in den UML-Modeller Umbrello ein, in dem neben dem Start auch Abstürze behoben wurden. Weitere zahlreiche Korrekturen erfuhr der Bildbetrachter Gwenview, der unter anderem über Verbesserungen bei der Suche und diverse Korrekturen bei der Darstellung der Oberfläche verfügt. Weiterhin wurde das Versenden von E-Mails in Kontact und die Authentifizierung auf einem SMTP-Server korrigiert. Okteta sollte nicht mehr beim Herunterfahren Abstürzen und Kmahjonggs Undo- sowie Redo-Aktionen wieder korrekt funktionieren.

Zu den weiteren Neuerungen der aktuellen Version 17.12.1 der KDE Applications gehören Korrekturen in Okteta, Lskat und Kmix. Weitere Änderungen flossen in Kleopatra, Kget, Kate und Dolphin ein. Zudem wurde in die Brenneranwendung K3b und der Dateivisualisierer Filelight diversen Anpassungen unterzogen.

Eine Liste aller Änderungen kann dem Changelog der Veröffentlichung entnommen werden. Die aktuelle Version der KDE Applications ist im Quellcode von download.kde.org erhältlich. Binärpakete der neuen Version für verschiedene Distributionen findet man auf der Download-Seite oder bei den jeweiligen Distributoren.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 7 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re: Kate (Atalanttore, So, 14. Januar 2018)
Re: Kate (ac, So, 14. Januar 2018)
Kate (KateUser, Sa, 13. Januar 2018)
Re[2]: Bitte macht endlich mal Dragon brauchbar (Anonymous, Fr, 12. Januar 2018)
Re: Bitte macht endlich mal Dragon brauchbar (schmidicom, Fr, 12. Januar 2018)
Pro-Linux
Unterstützer werden
Neue Nachrichten
Werbung