Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mo, 5. Februar 2018, 08:13

Software::Entwicklung

ISMS-Werkzeug Verinice in Version 1.15 veröffentlicht

Verinice steht ab sofort in der neuen Version 1.15 zum Download bereit. Zentrale Neuerungen in dem freien Werkzeug für die Verwaltung von Informationssicherheit (ISMS) sind Anpassungen an den modernisierten IT-Grundschutz des BSI und Verbesserungen bezüglich der EU-DSGVO sowie der REST-Schnittstelle.

verinice.org

Wie der Hersteller bekannt gab, steht mit Verinice 1.15 eine neue Version des freien Werkzeugs für die Verwaltung von Informationssicherheit (ISMS) zum Download bereit. Die neue Version ist die erste, mit der die Umsetzung des modernisierten IT-Grundschutzes nach den neuen BSI-Standards 200-1, 200-2 und 200-3 möglich ist. Weitere Konkretisierungen sollen im Zuge weiterer Updates noch in diesem Jahr kommen. »Insbesondere zählen das Risikomanagement und die Migration von bisherigem IT-Grundschutz-Katalog auf das IT-Grundschutz-Kompendium zu den erwarteten Aktualisierungen seitens des BSI«, sagt Michael Flürenbrock über die noch kommenden Aktualisierungen.

Verinice 1.15 und das kommerzielle Datenschutzmodul, das in Kürze im Shop und als Update verfügbar sein soll, ermöglichen außerdem das Arbeiten mit der EU-DSGVO. Die neue Version unterstützt dann neben der Abbildung des Verzeichnisses der Verarbeitungstätigkeiten auch die erforderliche Dokumentation zur Auftragsdatenverarbeitung. Bis zum Stichtag im Mai sind für das Datenschutzmodul zusätzliche Erweiterungen geplant, sodass auch das Datenschutz-Risikomanagement und die Datenschutzfolgenabschätzung mit Verinice vorgenommen werden können. Weiterhin haben die Entwickler in der neuen Version die REST-Schnittstelle weiter ausgebaut, was unter anderem zu einer besseren Anbindung von Fremdsoftware führen soll.

Eine Liste aller Änderungen bieten die Veröffentlichungsinformationen der neuen Version. Verinice 1.15 kann ab sofort von der Seite des Projektes im Quellcode oder als Pakete für Linux, Mac OS X und Windows heruntergeladen werden.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 0 || Kommentieren )
Pro-Linux
Unterstützer werden
Neue Nachrichten
Werbung