Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Di, 20. Februar 2018, 09:23

Software::Spiele

»Total War Saga: Thrones of Britannia« für Linux in Arbeit

Die Spieleschmiede Feral Interactive will den kommenden Teil der Total-War-Serie, »Total War Saga: Thrones of Britannia«, für Linux und Mac OS X herausbringen. Eine Freigabe ist kurz nach der Veröffentlichung für Windows, und somit Ende April, geplant.

»Total War Saga: Thrones of Britannia«

Feral Interactive

»Total War Saga: Thrones of Britannia«

Wir schreiben das Jahr 878 und der der kriegserfahrene Alfred der Große stellt sich in der Schlacht bei Edington der kommenden Wikingerinvasion entgegen. Geschwächt – doch keineswegs geschlagen – haben sich nun die Wikinger in Britannien angesiedelt. Zum ersten Mal seit 80 Jahren erlebt das Land einen zerbrechlichen Frieden, der allerdings auch verteidigt werden muss.

»Thrones of Britannia« ist ein weiterer Teil der Total-War-Reihe, der den Spieler herausfordern will, einen Augenblick der Geschichte neu zu kreieren. Durch die Kombination von Echtzeitschlachten mit rundenbasierter Strategie fordert der Titel den Spieler heraus, ein Königreich aufzubauen und zu verteidigen. Dazu müssen Spieler Allianzen schmieden, Siedlungen verwalten, Armeen aufstellen und einen Eroberungsfeldzug beginnen, der von den Highlands im gälischen Schottland bis zu den Wiesen des angelsächsischen Kent führt. Insgesamt stehen dazu zehn spielbare Fraktionen bereit.

Fotostrecke: 9 Bilder

»Total War Saga: Thrones of Britannia«
»Total War Saga: Thrones of Britannia«
»Total War Saga: Thrones of Britannia«
»Total War Saga: Thrones of Britannia«
»Total War Saga: Thrones of Britannia«
»Total War Saga: Thrones of Britannia« soll kurz nach der Freigabe der Windows-Version auch unter Linux und Mac OS X verfügbar sein. Damit wäre eine Freigabe Ende April denkbar. Systemvoraussetzungen werden seitens Feral Interactive nicht genannt, unter Windows wird der Titel aber aller Voraussicht nach mindestens eine Intel Core 2 Duo 3,0 GHz, 5 GB RAM und eine moderne Grafikkarte mit mindestens 1 GB VRAM voraussetzen. Empfohlen werden allerdings eine Nvidia GeForce GTX 770 oder eine AMD Radeon R9 290X mit je 4 GB VRAM. Zudem werden mindestens 30 GB Festplattenspeicher vorausgesetzt.

»Total War Saga: Thrones of Britannia« wird in mehreren Sprachen, darunter auch komplett in Deutsch, Englisch und Französisch, verfügbar sein. Der offizielle Preis des Titels liegt bei 39,99 Euro. Bei diversen Shops werden allerdings bis zum Erscheinen der Windows-Version Vorbestellerpreise angeboten.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 0 || Kommentieren )
Pro-Linux
Unterstützer werden
Neue Nachrichten
Werbung