Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Thema: Fahrplan zu Debian 10 näher erläutert

1 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von Janko Weber am Mi, 16. Mai 2018 um 21:18 #

>Konsequent wäre dann nicht jeden Müll in die Repo aufzunehmen, der eine bereits gelöste Aufgabe nochmals noch schlechter lösen will.

Das sehe ich auch so.
Was fehlt ist ein fertiges System mit dem der Desktop-User etwas anfangen kann. Das die Aufgaben erfüllen kann die der Nutzer vom System erwartet. Wer hat Lust im Repo nach einem Bildbetrachter zu suchen um dann feststellen zu müssen daß die ersten 3 die man gefunden und dann installiert hat nicht annähernd dem entsprechen was man sich vorstellt?
Da ist Frust vorprogrammiert.
Ich bin so ein gefrusteter Anwender. Deshalb versuche ich mit meinem Remaster Abhilfe zu schaffen...
http://www.pro-linux.de/news/1/22964/comm/
621787/die-kompletteste-linux-cd.html

>Jahrzehnte entfernt vom Stand der Technik.
Mit solchem Geschwafel kann ich nun wieder garnichts anfangen. Vor 2 Jahrzehnten hatte ich mehr Spaß im Umgang mit Desktop-PCs.
Damals war alles(?) besser. Naja, Linux nicht: ich habe die Tage eine CD mit Linux Mandrake 5.2 gefunden...


MfG Janko Weber

Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung