Login


 
Newsletter
Werbung

Mi, 10. Januar 2001, 00:13

Open Source SMS und WAP Gateway

Das Kannel-Team veröffentlichte die Version 1.0 des ersten Open Source Gateways für SMS und WAP.

Nach einer langen Testphase, stellte das Kannel Projekt die Version 1.0 des Gateways zum Download bereit. Die Applikation ist nach Angaben der Entwickler sehr robust, um über mehrere hundert Nachrichten in der Sekunde verarbeiten zu können. Kannel unterstützt die gängigsten SMS-Protokolle und befindet sich bereits jetzt schon im produktiven Einsatz bei Wapit Ltd.

»Wir sind über die immer größere Entwicklergemeinde von Kannel sehr erfreut«, sagte Jouko Vierumäki, CTO von Wapit Ltd. und Kannel-Gründer. »Kannel ist frei. Diese Tatsache gibt jedem Entwickler die Möglichkeit, die mobile Technologie zu erforschen, ohne dass er viel Geld für teuere Gateways von großen Unternehmen ausgeben muss«.

Einen weiteren Verwendungszweck fand Kannel bereits beim Institute of Medical Technology (IMT), einem unabhängigen Institut der University of Tampere, Finnland, wo Kannel als ein biologischer und medizinischer WAP-Informationsdienst eingesetzt wird. »Kannel erwies sich als eine sehr gute Lösung für uns. Einer der wichtigsten Gründe für den Einsatz von Kannel ist freie Verfügbarkeit«, sagte Professor Mauno Vihinen.

Kannel wurde ausgiebig getestet und stellt eine sehr stabile Alternative zu teueren SMS und WAP-Gateways kommerzieller Anbieter dar. Die Applikation wird ab sofort ein offizieller Bestandteil der Debian GNU/Linux Distribution und wird sicherlich auch in andere Distributionen Einzug halten.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung