Login


 
Newsletter
Werbung

Do, 18. Januar 2001, 23:28

Gemeinschaft

GUUG-Frühjahsfachgespräch Ende Februar

Vom 28. Februar bis 2. März findet das diesjährige GUUG-Frühjahrsfachgespräch statt.

Die Veranstaltung läuft nach dem gleichen Schema ab wie der Linux-Kongreß im Herbst, nur ist die Themenpalette etwas allgemeiner auf UNIX ausgerichtet. Linux und Open Source werden aber wohl über 90% der Veranstaltung ausmachen.

Ein vorläufiges Programm wurde jetzt bekanntgegeben. Das Motto dieses Jahres lautet "OSIE - Offene Systeme im Einsatz". Am Mittwoch wird es drei gleichzeitig stattfindende Tutorien geben:

  • Die Integration von Windows2000 in UNIX-Infrastrukturen (Hans-Georg Baumgärtel, Microsoft)
  • Linux Virtual Server (Lars Marowsky-Brée, SuSE)
  • Firewall Technologies With Linux As A Case Study (Jos Vos)
Der Donnerstag und Freitag bestehen aus Vorträgen und Keynotes in zwei parallelen Tracks. Am Donnerstag gibt es einen geselligen Abend.

Anders als beim internationalen Linux-Kongreß ist die Veranstaltungssprache bei dem Frühjahrsfachgespräch Deutsch, das Tutorium von Jos Vos ausgenommen. Die Veranstaltung findet an der Universität Köln statt, der genaue Ort steht noch nicht fest. Die Teilnahmegebühren betragen für einen Tag 300 DM, für beide Tage 480 DM. Für ein Tutorium werden weitere 210 DM fällig, für den geselligen Abend zusätzlich 30 DM. GUUG-Mitglieder und Studenten erhalten eine Ermäßigung. Wer sich bis zum 7. Februar anmeldet und bis zum 14. Februar bezahlt, erhält zusätzlich einen Frühbucher-Rabatt von 33%.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung