Login


 
Newsletter
Werbung

Mo, 22. Januar 2001, 00:39

Software::Security

Pro-Linux: Firewall-Workshop Teil 4

Pro-Linux darf Ihnen heute den 4. Teil des Workshops "Firewall und Sicherheit unter Linux" präsentieren.

In diesem letzten Teil des Workshops erläutert Ihnen der Autor Felix Mack, welche weiteren Vorkehrungen neben den Paketfiltern (behandelt in Teil 3) nötig sind, um den Firewall-Rechner wirklich sicher zu machen.

Die einfachste und erste Maßnahme ist natürlich das Deaktivieren von nicht benötigten Diensten und der zugehörigen Daemonen. Die meisten Distributionen stellen hierfür auch grafische Tools zur Verfügung.

Ferner geht der Autor auf die Bedeutung von Ports und Paßwörtern ein. Schließlich werden noch verschiedene "Intrusion Detection Systems" kurz vorgestellt, also Tools, mit denen man einen Angriff auf den Firewall-Rechner erkennen kann.

Damit ist der krönende Abschluß einer hervorragenden Arbeit erreicht. Eine Übersicht über alle 4 Teile finden Sie in diesem Inhaltsverzeichnis.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung