Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

So, 28. Januar 2001, 16:32

PR: Internet-Telefonie unter Linux

Mit dem Kommunikationsserver BEN HUR können auch Nicht-Linux-Spezialisten übers LAN ins öffentliche Telefonnetz und zurück.

Das neue Feature geht in Kürze in den Beta-Test und wird bereits Ende März lieferbar sein. Auf der diesjährigen Cebit soll die Technik vorgestellt werden.

Mit Voice over IP erhält der deutsche Marktführer unter den Kommunikationsservern BEN HUR ein weiteres Alleinstellungsmerkmal, denn der Pyramid-Linux-Entwicklungsabteilung ist es als Erste gelungen, rauschfreie Internet-Telefonie unter Linux zu ermöglichen. Wer über ein zuverlässiges modernes LAN verfügt, kann jetzt eine Kommunikationslösung einsetzen, die sämtliche Dienste zur Verfügung stellt: Telefonie, Fax, Internet, E-Mail, RAS, SMS und VPN machen den BEN HUR zu einem Gerät für alle Aufgaben der täglichen Bürokommunikation.
Möglich wird die LAN-Telefonie ins öffentliche Telefonnetz und retour durch das Linux ISDN-H323 Gateway. Er ermöglicht Telefonie vom Windows-Client etwa per "Netmeeting" oder IP-Telefon. Pyramid arbeitet schon länger an der Idee seinen Kommunikationsserver BEN HUR aus der PyramidSolutions-Familie mit Voice over IP auszustatten. Dass dies nun gelungen ist, zeigt erneut die Vorzüge der Open-Source-Gemeinde. Ohne einen bereits vorhandenen (wenn auch noch nicht mit den aktuellen Bibliotheken kompilierbaren) Quellcode hätte die Entwicklung einen weitaus längeren Zeitraum in Anspruch genommen. Selbstverständlich wird der zur Serienreife gebrachte Quellcode der Linux-Community wieder zur Verfügung gestellt. BEN HUR, das erste Produkt des inzwischen auf sechs Lösungen angewachsenen Geschäftsbereichs PyramidSolutions, beweist damit ein weiteres Mal, dass der eingeschlagene Weg richtig ist: Dedizierte linuxbasierende Serverlösungen sind kompakte und stabile Dienstleister. Sie bringen genau das mit, was mittelständische Unternehmen benötigen: Ein leicht zu administrierendes Produkt (über Webbrowser) mit ausgesprochen stabilem Betriebssystem, das in seinem Funktionsbereich einen Rundum-Service bietet.

Danke an Bastian Merkel für seinen Hinweis.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung