Login


 
Newsletter
Werbung

Di, 30. Januar 2001, 22:21

Software::Desktop::Gnome

Eazel gibt Nautilus Final Preview frei

Das amerikanische Unternehmen Eazel, welches sich auf die Entwicklung von Linux-Anwendungen spezialisiert hat, hat heute das letzte Preview-Version von Nautilus freigegeben.

Nautilus ist ein Datei- und Webbrowser, der als Ersatz für den inzwischen betagten gmc in GNOME 1.4 Einzug hält.

Im Vergleich zu der letzten Preview-Version soll vor alldem die Stabilität und die Performance der Anwendung verbessert worden sein. Außerdem ist es jetzt möglich, mit Nautilus die Eazel-Services zu nutzen. Die Eazel-Services beinhalten den integrierten Eazel Software-Katalog sowie das Eazel Online Storage.

Das Programm kann sowohl im Quellcode als auch im Paketformat für verschiedene Distributionen heruntergeladen werden. Außerdem kann das Programm mit Hilde einer Installations-Software direkt über eine bestehende Internetverbindung installiert werden.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung