Login


 
Newsletter
Werbung

Fr, 2. Februar 2001, 00:02

Gemeinschaft::Personen

Interview mit Linus Torvalds

CRN führte ein Interview mit Linux-Schöpfer Linus Torvalds.

Im Gegensatz zu etlichen anderen Interviews, die im Grunde immer die selben, inzwischen langweiligen, Fragen stellen, ist dieses Interview sehr lesenswert. Die Reporterin stellt Linus etliche provokante Fragen, auf die Linus aber immer eine passende Antwort parat hat. Beispielsweise fragt sie: Wenn es ein Team von 20 Fulltime-Entwicklern gegeben hätte, die nur daran gearbeitet hätten, Kernel 2.4 zu vollenden, wäre der Kernel dann früher erschienen? Nach der Meinung von Linus eher nicht. Bei der Software-Entwicklung komme es immer zu Verzögerungen. Kernel 2.4 sei genau zum richtigen Zeitpunkt erschienen - nicht zu früh und nicht zu spät. Weiter geht das Interview mit dem Einfluß von Firmen auf die Kernel-Entwicklung, dem Rückzug von Linus aus der Kernel-Entwicklung (nicht in absehbarer Zeit), den Zielen für Kernel 3.0 und anderem.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung