Login


 
Newsletter
Werbung

Mo, 5. Februar 2001, 09:41

Software::Entwicklung

Qt-Bibliothek 2.2.4 freigegeben

Das norwegische Softwareunternehmen Trolltech hat gestern die Version 2.2.4 seines Entwicklungsframeworkes, die Qt-Bibliothek, freigegeben.

Hierbei handelt es sich weitgehend um ein sogenanntes Bugfix-Relese. Der Schwerpunkt liegt also deutlich auf der Bereinigung von Fehlern, die sich in das Produkt eingeschlichen hatten. Ein genaues Changelog ist auf den Seiten von Trolltech zu finden.

Zu den Änderungen an dieser Version der Softwarebibliothek gehören eine bessere postscript-Druckausgabe unter X11. Außerdem wurde das Laden von PNG- und GIF-Grafikdateien deutlich beschleunigt und verbessert. Einige Probleme mit den AIX- und BSDi-Plattformen wurden behoben. In der Linux-Version wurden weiter einige Probleme mit Popup-Menü's gelöst.

Die freie Version der Qt/X11-Bibliothek, woraus unter anderem der KDE-Desktop basiert, ist hier zum freien download erhältlich.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 20 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung