Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Di, 6. Februar 2001, 19:23

Software::Distributionen::OpenSuse

SuSE - Start-Up des Monats

Das mittlerweile über 500 Mitarbeiter beschäftigende Unternehmen »SuSE« wurde in diesem Monat von dem »GermanHot100«-Magazin mit dem Titel »Start-Up des Monats« ausgezeichnet.

Der deutsche Distributor »SuSE« erfuhr in diesem Monat eine Auszeichung von »GermanHot100«, in der »SuSE« als ein respektables und »alles andere als ein typisches New-Economy-Unternehmen« bezeichnet. »Schon die Website strahlt eher den Charme eines mittelständischen Berufsverbandes aus als den eines potenziellen High-Flyers, der unbedingt demonstrieren möchte, wie hip und sexy er ist«, schreibt das Magazin. »Aber das ist ja eigentlich genau der Punkt: Die New Economy wird normal, und damit werden auch solche Unternehmen mehr in den Mittelpunkt rücken, bei denen das Spektakuläre im Erreichten liegt und nicht im Behaupteten.«

Das Magazin erwähnt zugleich, dass SuSE neue Geschäftsbereiche aufstoßen muss. Die bisher zwei Drittel des Umsatzes ausmachende Gewinnsumme im Bereich des CD-Verkaufes wird nicht reichen, um auf Dauer vorne zu bleiben. SuSE müsse noch stärker Partnerschaften mit großen Unternehmen eingehen, um wirklich wettbewerbsfähig zu bleiben. »Bisher kann sich SuSE noch als Pionier differenzieren - zeitlicher Vorsprung als Kompetenzvorsprung. Das funktioniert natürlich nicht ewig, denn das Know-How in Sachen Open Source wächst auch bei anderen Anbietern, ob es sich dabei um Linux-Spezialisten oder große IT-Unternehmen wie Compaq oder Sun handelt«, schreibt der Autor des Artikels.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung