Login


 
Newsletter
Werbung

Fr, 9. Februar 2001, 09:20

Gemeinschaft::Konferenzen

25000 Besucher auf LinuxWorld Expo

Wie nicht anders zu erwarten, war die LinuxWorld Expo in New York ein voller Erfolg.

Die Messe, die vom 30. Januar bis 2. Februar stattfand, zog 300 Aussteller und 25000 Besucher an. Vor zwei Jahren, als die Messe zum ersten Mal stattfand, waren es erst 400 Besucher gewesen. Im Verlauf der Expo wurden zahlreiche Produkte vorgestellt und Ankündigungen gemacht, über die wir in den letzten Tagen schon berichtet haben.

Zu den Messe-Highlights gehörte sicher auch die Verleihung des mit 25000 USD dotierten IDG/Linus Torvalds Community Awards an Samba. Ferner wurden Preise für die besten Produkte auf der Expo vergeben. Diese Produkte wurden von einem Expertenteam ausgewählt. Die Gewinner waren:

  • Bestes Entwickler-Tool: Kylix (Borland);
  • Beste Hardware: eServer zSeries 900 (IBM);
  • Beste Produktivitäts-Software: SourceForge OnSite (VA Linux);
  • Beste Systemintegrations-Lösung: Unicenter TNG 2.4 (CA);
  • Beste Server-Applikation: Volution (Caldera);
  • Beste Embedded Linux-Lösung: DevelopOnline;

Und den Titel "Best of Show" durfte IBM für die Small Business Suite mit nach Hause nehmen.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung