Login


 
Newsletter
Werbung

Di, 20. Februar 2001, 01:03

Vorabversion von Kapital veröffentlicht

Die auf KDE-Applikationen spezialisierte Firma theKompany.com hat einen Vorabversion des Finanzverwaltungs-Programms Kapital veröffentlicht.

Kapital ist ähnlich wie Quicken oder Microsoft Money, doch ohne deren Aufgeblähtheit. Über das QIF-Dateiformat ist es kompatibel zu beiden. Wie der Name schon suggeriert, läuft das Programm unter KDE. Es ist keine freie Software, jedoch ist der Preis moderat.

Die zahlreichen Features des Programms können auf der Homepage nachgelesen werden. Die wichtigste Frage, ob es auch in Deutsch zur Verfügung steht, geht aus den Webseiten nicht hervor.

Wie üblich bei theKompany.com gibt es das Programm in zwei Varianten. Für diese Vorabversion gilt ein Sonderpreis. Die Download-Version kostet 24,95 USD, die Version als CD in Verpackung kostet 29,95 USD plus Versandkosten. Freie Updates bis 1. September sind bei beiden enthalten.

Käufer der Vorabversion können Einfluß darauf nehmen, welche Features noch in die endgültige Version einfließen werden. Sobald diese Version fertiggestellt ist, wird sie an die Kunden versandt.

Die Vorabversion von Kapital wird ab Ende Februar zur Verfügung stehen. Die endgültige Version kommt dann einige Monate später und wird 39,95 USD (Download) oder 49,95 USD (CD) kosten.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung