Login


 
Newsletter
Werbung

Sa, 7. August 1999, 10:19

FENRIS ab nächster Woche verfügbar

FENRIS, eine freie Implementierung des Novell Netware-Dateisystems für Linux, wird ab nächster Woche zur Verfügung stehen.

In einem Posting in der Linux-Kernel Mailingliste geben die Autoren an, daß die Version für Kernel 2.0.37 erfolgreich getestet wurde. In etwa 4 Wochen soll dann eine Version für Kernel 2.2.10 folgen, an der noch gearbeitet wird.

Laut dieser Ankündigung ist die Performance des Dateisystems noch sehr schwach. Während für den im Prinzip abgeschlossenen Kernel 2.0.37 kaum Hoffnung auf Verbesserungen besteht, wird das Problem mit Kernel 2.2.10 und neueren gerade untersucht. Dies könnte zu weiteren Performance-Verbesserungen im Kernel führen, die vielleicht nicht nur auf das FENRIS-Dateisystem beschränkt sind.

Es ist noch nicht klar, ob und wann FENRIS Bestandteil des Standard-Kernels wird. Die Lizenz (GPL) spricht dafür, daß das der Fall sein wird.

Desweiteren kündigt das Posting eine freie Implementierung von Novell's NDS (Netware Directory Services) an, die "zu 60% fertig" sei.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 0 || Kommentieren )
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung