Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mo, 5. März 2001, 20:33

Software::Web

Webwasher unter Linux

Das Tochterunternehmen der »Siemens AG«, Webwasher AG, bietet ab sofort die Applikation »Webwasher« auch für Linux zum Download an.

Unter dem Motto »Keep Your Web Clean« stellt die Webwasher AG ihre Applikation ebenfalls für Linux vor. Die sich in einer Beta2-Version befindende »Webwasher 3.0«-Software kann ab sofort vom Server des Unternehmens für eine private Nutzung und für Bildungseinrichtungen kostenlos auf den heimischen Rechner heruntergeladen werden. Eine Lizenz für kommerzielle Nutzung kostet nach Angaben des Unternehmens 29 Euro. Für eine erfolgreiche Installation verlangt die Anwendung GNU/Linux (Intel) und mindestens glibc 2.1.

WebWasher stellt einen einfach zu bedienenden und effektiven Internet-Filter und -Assistenten dar, der von über drei Millionen Nutzern weltweit zu der beliebtesten Filtersoftware gehört. Die Applikation besteht aus den drei Funktionsmodulen: Filtern von Inhalten, Schutz der Privatsphäre und Zugriffskontrolle. Die Standardfilter des WebWasher verhindern das laden und anzeigen von unerwünschten Datenobjekten auf Webseiten. Die Filter des WebWashers zum Schutz der Privatsphäre verhindern, dass ohne Wissen des Anwenders Informationen über ihn an Dritte weitergegeben werden. Ferner erlaubt die Applikation dem Anwender einen kontrollierten Zugriff auf das Internet. Gewünschtes kommt durch. Unerwünschte Webseiten oder Daten werden blockiert.

Danke an Dariush Forouher für seinen Hinweis.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung