Login


 
Newsletter
Werbung

Mi, 7. März 2001, 07:30

Unternehmen

Messaging-Lösung für Linux und Windows

International Messaging Associates, eine Firma aus Hong Kong, hat den Exchange Messaging Server 5 vorgestellt.

Diese Software, derzeit im Beta-Test, soll besonders gut für gemischte Umgebungen mit Linux und Windows geeignet sein.

Exchange Messaging Server läuft unter jeder Distribution (er wurde auf einer Reihe von Distributionen getestet). Er enthält eine Nachrichten-Ablage, die über POP3 und IMAP4 bearbeitet werden kann. Alle Mail-Clients, die diese Protokolle unterstützen, können verwendet werden. Ein Zugriff über HTTP wird ebenfalls angeboten. Weitere Standard-Features wie Begrenzung des Speicherplatzes und Filterregeln sind ebenfalls enthalten.

Der normale Preis für Internet Exchange 5 ist 995 USD. Teilnehmer des Beta-Programms zahlen nur 695 USD. In dem Preis sind Lizenzen für 25 Benutzer und Support für ein Jahr enthalten.

Die Betaversion kann von www.ima.com heruntergeladen werden.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung