Login


 
Newsletter
Werbung

Mo, 12. März 2001, 21:25

Software::Distributionen::BSD::NetBSD

Linux-Programme unter NetBSD PowerPC

Benutzer von NetBSD auf einem PowerPC-Rechner hatten bis vor kurzem keine Möglichkeit, nicht freie Linux-Applikationen zu nutzen - das soll sich dank einer Erweiterung des NetBSD-Kernels ändern.

Wer bis vor kurzem »NetscapeŽs Navigator« oder »SunŽs JDK« auf einem PowerPC-Rechner unter NetBSD nutzen wollte, der hatte eher schlechte Karten. Dank einer System-Erweiterung ist es aber nun möglich, Linux-Applikationen für einen PowerPC auch unter NetBSD zu benutzen. Eine von Emmanuel Dreyfus entwickelte NetBSD-Kernel-Erweiterung übersetzt die System-Calls des Linux-Programmes und ermöglicht so, eine Linux-Applikation unter NetBSD für PowerPC zu betreiben. Die Applikation wird dabei selbst nicht emuliert, was dazu führt, dass keine Geschwindigkeitseinbußen zu befüchten sind.

Die Erweiterung befindet sich nach Angaben des Autors noch in einem sehr frühen Stadium der Entwicklung und ist noch nicht in der Lage, alle Applikationen zu unterstützen. Neben »sed«, »awk« und weiteren Applikationen ist es dem Autor bereits gelungen, »Netscape-4.73« erfolgreich für Linux unter NetBSD zu benutzen. »JDK-1.1.8« von Sun ist nach Informationen von Dreyfus nur bedingt nutzbar.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung