Login


 
Newsletter
Werbung

Di, 3. April 2001, 16:30

Parallax übernimmt VistaSource

VistaSource gab gestern die Übernahme durch Parallax Capital Partners aus Irvine (Kalifornien) bekannt.

Die hundertprozentige Tochter von Applix, VistaSource, wird nach einer Ankündigung des Unternehmens für eine nicht genannte Summe von Parallax Capital Partners übernommen. VistaSource wird nach Angaben des Unternehmens sehr gut in ParallaxŽ Unternehmens-Portfolio passen. Die eigenen Linux-basierten Produkte für Anwendungsserver und schlanke Clients werden durch das Angebot von VistaSource hervorragend erweitert.

Die Kernkompetenz von VistaSource soll weiterhin bei Web-fähigen Echtzeitsystemen für kundenspezifische Daten- und Dokumentenintegration liegen. Neben einer Weiterentwicklung der bekannten Anyware RealTime Produkt-Linie will das Unternehmen schon bald neue Produkte vorstellen.

Die Übernahme wurde am 31. März perfekt. Applix wird weiterhin eine Minderheit an der neuen Parallax-Tochter behalten.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung