Login


 
Newsletter
Werbung

Mi, 4. April 2001, 18:17

Knut: Umstieg von Windows auf Linux

Die von Matthias Kalle Dalheimer, Open-Source-Evangelisten und KDE-Entwickler, gegründete Softwarefirma Klarälvdalens Datakonsult AB stellt mit dem Resource Converter Knut ein erprobtes Werkzeug vor, das den Umstieg von Windows auf andere Plattformen wie Unix/Linux erleichtert.

Knut erleichtert einen entscheidenden Schritt bei der Programmierung: Die Planung und Erstellung von Bildschirm-Masken. Er öffnet dafür die Ausgangs-Programmdatei und übersetzt die Ressourcen
in eine Form, die vom Qt GUI Designer verarbeitet wird. Ohne weitere Zwischenschritte liest Knut die Dialoge einer Windows-Programmdatei (*.exe oder *.dll) direkt ein - einschließlich möglicher Bitmaps oder Icons.

Klarälvdalens Datakonsult AB als ein führendes Unternehmen im Bereich der Portierung komplexer Software-Lösungen hat den Resource Converter Knut zunächst für die eigene Arbeit entwickelt und wendet ihn regelmäßig an.

Eine Test-Version steht zum Download auf www.klaralvdalens-datakonsult.se zur Verfügung. Für einen privaten Gebrauch, der nicht dem Gelderwerb dient, ist der Einsatz von Knut kostenlos. Support durch seine Entwickler und ein kommerzieller Einsatz erfordern einen Lizenzerwerb.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung