Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Do, 5. April 2001, 17:39

Software::Netzwerk

Apache 2.0 Beta erschienen

Auf der »ApacheCon 2001« in Santa Clara kündigte die Apache Software Foundation (ASF) die Verfügbarkeit der ersten öffentlichen Beta des neuen Web-Servers in der Version 2.0 an.

Die erste öffentliche Version des Servers überzeugt nach Angaben der Entwickler vor allem durch einen gesteigerten Geschwindigkeitszuwachs. Neben einer Implementierung vieler Funktionen, behob das Team eine Reihe von Bugs, die eine Arbeit mit Apache unter Umständen stören könnten. Das Installationsverzeichniss wurde in dieser Version des Servers unter /usr/local/apache2 festgelegt. Ferner beinhaltet Apache 2.0 eine Unterstützung für einen gefilterten Input und Output. Diese Funktionalität ermöglicht allen Modulen die Ausgabe anderer Module zu verändern, bevor diese an einen Client gesendet werden. Unterstützt Ihre Plattform IPv6, so bietet Apache auch diese Funktionalität ebenfalls an.

Die Applikation kann ab sofort vom Server der Entwickler sowohl als Binary, wie aber auch im Quellcode heruntergeladen werden. Neben Linux unterstützt Apache eine große Anzahl von Unix-Systemen, BeOS, OS/2 und Windows.

Das Programm unterlag nach Angaben der Entwickler einem mehrwöchigen Test und bestand diesen bravurös. Das Team rät jedoch davon ab, Apache 2 in einem produktiven Einsatz zu betreiben. »Wenn Sie sich nicht mit Software-Entwicklung beschäftigen und einen stabilen, funktionsfähigen Web-Server wünschen, so raten wir Ihnen, Apache1.3 zu benutzen«, warnt ASF.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 6 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re: Re: Apache 2.0 Beta erschienen (Anonymous, Fr, 6. April 2001)
Re: Re: Apache 2.0 Beta erschienen (ex-Anonymous, Fr, 6. April 2001)
Re: Apache 2.0 Beta erschienen (Jochen, Fr, 6. April 2001)
Re: Apache 2.0 Beta erschienen (Anonymous, Do, 5. April 2001)
Re: Re: Apache 2.0 Beta erschienen (Arni, Do, 5. April 2001)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung