Login


 
Newsletter
Werbung

Mo, 9. April 2001, 19:56

Software::Distributionen::Debian

Progeny Debian erschienen

Seit heute steht auf Servern des Unternehmens »Progeny« die fertige gleichlautende Distribution zum Download bereit.

Die an kommerzielle, wie aber auch an private Anwender gerichtete Distribution »Progeny Debian« wurde heute in einer stabilen Version veröffentlicht. Neben einer leichten Installation, buhlt das Produkt vor allem durch einen umfassenden Support um die Gunst der Nutzer. Das Paket wurde in Zusammenarbeit mit Debian-Entwicklern erstellt und vereint den Komfort einer eines Debian-Systems mit zusätzlichen Tools zur Konfiguration und Installation des Systems.

Die auf glibc2.2 basierende Distribution wurde vom Gründungsvater der Debian-Distribution, Ian Murdock, entworfen und verfügt zudem über eine »auto-install«-Funktionalität, automatische Hardwareerkennung und multiple Installation.

»Progeny Debian« kann ab dem 23. April für $49.95 (US) als Box-Version, mit vier CDs, einer 400 Seiten starken Anleitung und 30 Tage Telefon- (USA) und 90 Tage E-Mail Support bestellt werden. Ein ISO-Image kann ab sofort vom Server des Unternehmens heruntergeladen werden.

Danke für die Meldungen zahlreicher Leser.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung