Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mi, 11. April 2001, 09:13

Beta 3 von Redmond Linux

Mehr als sieben Monate nach Beta 2 ist nun Beta 3 von Redmond Linux Personal erhältlich.

Beta 3 ist die letzte Betaversion vor dem endgültigen Release, das für Juni geplant ist. Die Qualität der Beta soll so hoch sein, daß sie auch als CD angeboten wird. In dem Preis von 19,95 USD ist auch Email-Support bis zur Veröffentlichung der endgültigen Version enthalten.

Wer keine CD kaufen möchte, kann die Betaversion auch von verschiedenen Servern herunterladen. Eine Liste ist bei Redmond Linux zu finden.

Redmond Linux hat das Ziel, die Installation und Benutzung von Linux für normale Benutzer so einfach wie möglich zu machen. Es wird nur für Pentium-kompatible Rechner geliefert und besteht aus einer CD. Es enthält eine vereinfachte Version von Calderas Lizard Installer, KDE 2.1.1, Kernel 2.4.3, Mozilla 0.8.1, RealPlayer 8, Macromedia Flash 5, Adobe Acrobat 4 und eine Demoversion von Kapital.

Redmond Linux scheint immer noch mehr oder weniger eine Ein-Mann-Firma zu sein. Außer dem Gründer Josef Cheeks, einem ehemaligen Mitarbeiter von LinuxCare und Microsoft, wird auf der Homepage niemand genannt. Das würde auch den langen Zeitraum seit der letzten Betaversion erklären.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung