Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

So, 15. April 2001, 11:38

Software::Grafik

NaN Bankrott, Blender soll verschont bleiben

Wie NaN, Hersteller der Applikation »Blender«, bekannt gab, steht das Unternehmen kurz davor das Handtuch zu werfen.

Die niederländische Firma NaN, bekannt durch ihre 3D Software »Blender«, kündigte am Mittwoch an, möglichwerweise ihre Aktivitäten einstellen zu wollen. Das Unternehmen geriet nach eigenen Aussagen in eine sehr schlechte wirtschaftliche Lage und konnte bis heute keine neuen Investoren finden.

Blender stellt die wohl bekannteste Applikation zur Modellierung und Rendern von 3Dimensionalen Welten unter Linux dar. Innerhalb kürzester Zeit etablierte sich Blender in der 3D-Community zur meistbenutzten Applikation unter Linux. Neben Linux ist Blender auch für Windows, FreeBSD, BeOS, LinuxPPC, SGI zu haben. Ausgestattet mit professionellen Funktionen bietet die Applikation ausgefeilte Techniken, die kostenlos dem User zur Verfügung stehen. Die Modellierung von Polygonen, Kurven, Nurbs, Text und Metaballs wie auch kompletten Animationen mit Einsatz von B-Splines stellt im Blender keine Probleme dar.

Nach Aussagen von NaN soll Blender verschon bleiben und möglichwerweise der großen Fangemeinde frei zur Verfügung gestellt werden.

Danke an Frank Arnold und silvan für ihre Meldungen.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung