Login


 
Newsletter
Werbung

Di, 17. April 2001, 17:27

Unternehmen

Tom Schwaller verlässt Linux New Media AG

Tom Schwaller, Chefredakteur des Linux-Magazins vom Februar 1996 - April 2000 und Initiator vieler Linux-Events, verlässt zum 30. April die von ihm mitbegründete Linux New Media AG.

Der ehemalige Chefredakteur des Linux-Magazins, Tom Schwaller, wird nach eigenen Angaben seinen jetzigen Arbeitgeber und die von ihm mitbegründete Linux New Media AG zum 30. April 2001 verlassen und sich neuen Aufgaben zuwenden. Tom wurde vor allem durch seine monatlich erscheinende Kolumne »Tom's Readme« und sein Angegement im OpenSource-Bereich geschätzt und bekannt. Einer der Höhepunkte seiner Arbeit für die Verbreitung von Linux und des OpenSource-Gedankens war das von ihm initiierte WDR-Cluster-Projekt CLOWN.

Sein Ausscheiden hat nach eigenen Angaben private Gründe und soll der Weiterentwicklung und Verwirklichung persönlicher Ziele dienen. Inwieweit Tom seine Kolumne weiterführen wird, steht im Moment noch nicht fest. Das Readme wird es erstmal in gedruckter Form im Linux-Magazin nicht mehr geben. »Ich plane aber definitiv verstärkt Freie Software zu promoten, da dies immer meine Hauptmotivation für alles war und ich hier eher mehr als weniger machen möchte«, schreibt Tom.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung