Login


 
Newsletter
Werbung

Mi, 18. April 2001, 12:44

Software::Entwicklung

BDK für Embedded Linux Entwicklung von Lineo

Die integrierte Entwicklungsumgebung Embedix SDK von Lineo, Hersteller von Linux basierten Embedded Systems-Lösungen, erhält einen kleinen Bruder - Lineo Embedix BDK (Board Development Kit).

Dabei handelt es sich um eine Board-spezifische Entwicklungsumgebung zur Konfigurierung, Anpassung und Entwicklung von Linux-basierenden embedded Anwendungen, die über eine Reihe einzelner "Board Support Package" für unterschiedliche Prozessoren verfügt. Embedix BDK erleichtert den Einstieg in die Cross-Entwicklung mit Embedded Linux, indem eine vollständige Toolumgebung für die unterschiedlichsten Entwicklungsboards zur Verfügung steht. Embedix BDK ist dabei "Board Support Package" und Toolumgebung in einem und kann durch die nächst höhere Stufe an Entwicklungswerkzeugen von Lineo, dem Embedix SDK (Software Development Kit), weiter ausgebaut werden. Die Entwicklungsumgebung unterstützt alle gängigen Linux Host-Entwicklungsplattformen (unter anderem SuSE und Red Hat) und kann ab April 2001 über Lineo bezogen werden.

Lineo Embedix BDK enthält die kompletten Entwicklungstools, den Source Code und vorkonfigurierte Binaries für die Entwicklung von embedded Anwendungen. Das Produkt hat einen Installations- und einen Entwicklungs-Wizard für spezielle Prozessoren. Damit kann der Entwickler innnerhalb kürzester Zeit von der Host-Installation zur Zielentwicklung gelangen. Lineo Embedix BDK liefert Prozessorsupport für PowerPC, x86, MIPS und ARM. Die Einzellizenz für Lineo Embedix BDK kostet 995 US-Dollar.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 0 || Kommentieren )
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung