Login


 
Newsletter
Werbung

Mi, 25. April 2001, 19:50

Software::Distributionen

Slackware verlegt Server

Nachdem letzte Woche die Slackware-Distribution massive Probleme zu berichten hatte ([a 0.2945]wir schrieben darüber[/a]), gab gestern das Projekt bekannt, seine Server auf Sourceforge umgezogen zu haben.

Nachdem letzte Woche drei der vier Hauptentwickler der Distribution »Slackware« ihren Job verloren haben und Wind River nicht mehr in Slackware investieren wollte, hatte das Projekt gestern erfreuliche Nachrichten zu verbreiten gehabt. Dank Unterstützung von OSDN wird das Projekt ihren Server auf Sourceforge.net umziehen. Die bereits bekannten ftp-Adressen werden laut Auskunft des Slackware-Teams keinen Änderungen unterliegen.

Die Entwickler der Distribution geben ebenso die Verfügbarkeit weiterer neuer Pakete bekannt. Die Änderungen in allen neuen Paketen sind nach Angaben der Entwickler eher kosmetischer Natur. Lediglich die Veröffentlichung von Samba 2.2.0 stellt ein Major-Update dar.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 7 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re: Slackware verlegt Server (Kleinbug, Do, 26. April 2001)
Re: Re: Slackware verlegt Server (ex-Anonymous, Do, 26. April 2001)
Re: Re: Slackware verlegt Server (Anonymous, Do, 26. April 2001)
Re: Slackware verlegt Server (Anonymous, Do, 26. April 2001)
Re: Re: Slackware verlegt Server (Marc S, Do, 26. April 2001)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung