Login


 
Newsletter
Werbung

Mi, 25. April 2001, 20:09

Software::Web

IBM verbessert seine Linux-Webseiten

IBM hat seine Webseiten, die Linux betreffen, verbessert und bietet nun umfangreichere Features für alle Zielgruppen.

Unter www.ibm.com/linux" gibt es nun unter anderem eine Navigation, die auf die jeweilige Zielgruppe abgestimmt ist. Solche Gruppen definiert IBM beispielsweise als Manager, Geschäftspartner, Entwickler, Berater oder Journalisten. Welcher Gruppe man sich auch zurechnet, die Navigation soll durch das neue Feature wesentlich erleichtert und beschleunigt werden.

Die Seite ist speziell mit dem Gedanken angelegt, IBMs Unterstützung für Linux besonders herauszustellen. Hardware, Software und Dienstleistungen, die von IBM angeboten werden, sind hier übersichtlich zusammengefaßt. Außerdem will sich IBM auch als Mitglied der Open-Source-Gemeinschaft präsentieren.

Ferner startet IBM einen öffentlichen Email-Newsletter, "The Linux Line". Ein Abonnement des Newsletters ist unter www.ibm.com/linux/linuxline möglich. Er ist zur Zeit nur in Englisch verfügbar.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung