Login


 
Newsletter
Werbung

Fr, 4. Mai 2001, 09:04

Software::Desktop::Gnome

GNOME 2.0 Übersicht

Martin Baulig hat eine Übersicht über GNOME 2.0 zusammengestellt, die auch eine Anleitung enthält, wie man den aktuellen CVS-Stand selbst compiliert.

Martin beschreibt zunächst die Basis-Module von GNOME, wie pkg-config, glib, pango, gtk+ usw. Eine Weiterentwicklung des leichtgewichtigen CORBA-ORBS ORBit, ORBit2, ist noch nicht funktionsfähig, so daß ein Entwickler eine Variante von ORBit erstellt hat, die bereits das ORBit2 API verwendet. So wird die Umstellung auf das echte ORBit2 problemlos ablaufen.

Danach beschreibt Martin die weiteren grundlegenden Module. Diese sind teilweise neu in GNOME 2.0. Es handelt sich um libbonobo, libgnome, libgnomecanvas, libbonoboui, libgnomeui und libcompat.

Schließlich verweist er auf Skripte von George Lebl, mit denen sowohl GNOME 1.x als auch der CVS-Stand compiliert werden können. Diese sind im Modul "vicious-build-scripts" im CVS enthalten.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung