Login


 
Newsletter
Werbung

So, 6. Mai 2001, 14:46

Software::Desktop::KDE

Was soll KDE2.2 bringen?

Auf Seiten von KDE.com findet im Moment eine interessante Abstimmung statt, die die Wünsche aller KDE-Benutzer zu Tage tragen soll.

Unter dem Titel »Was sollte die höchste Priorität bei der Entwicklung von KDE2.2 haben«, startet die Seite KDE.com eine Umfrage durch. Die Betreiber erhoffen sich durch ihren Online-Aufruf, die Wünsche und Sorgen der KDE-Benutzer zu erfahren und den Entwicklern der neuen Version 2.2 neue Impulse geben zu können.

Der sehnlichste Wunsch der ca. 2000 User, die Ihre Stimme bei der Befragung abgegeben haben, ist die Verbesserung der Geschwindigkeit. Über 21 Prozent aller User sehen sich nach einer schnelleren und schlankeren Version des Environments. Weitere 20 Prozent aller Befragten äußerten den Wunsch nach einer weiteren Verbesserung des integrierten Browsers »konqueror«. Über 18 Prozent aller abgegebenen Stimmen betrafen die neue Office-Suite »Koffice«. Ein weiterer Punkt, bei dem KDE-Entwickler noch nachsetzen sollten, ist nach Meinung der User die Stabilität. Zwölf Prozent der Befragten sind der Meinung, dass diese weiter verbessert werden soll.

Nicht mal ein Prozent der Benutzer von KDE sind dagegen der Meinung, dass KDE2.2 weitere Sprachen unterstützen und die Dokumentation weiter ausgedehnt werden soll. Auch der Wunsch nach einem Installer wurde lediglich von fünf Prozent der Befragten geäußert.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung