Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Di, 29. Mai 2001, 22:50

Software::Distributionen::Red Hat

Itanium-Distributionen von RedHat und SuSE

Sieben Jahre nach der Vertragsschließung zwischen Intel und HP, hat Intel heute sein Flaggschiff Itanium vorgestellt - die ersten Distributoren kündigten ebenfalls die Verfügbarkeit ihrer Produkte für die IA64-Architektur an.

RedHat und SuSE stellten heute seine Itanium-Distributionen allen Interessenten vor. Beide Pakete glänzen durch eine sehr gute Ausnutzung der Fähigkeiten des neuen Prozessors und wollen vor allem Server-Anbieter ansprechen.

Das von dem amerikanischen Unternehmen »RedHat« vorgestellte »Red Hat Linux 7.1«, beinhaltet die Kernelfamile 2.4.x und zusätzliche Applikationen zur Konfiguration des Systems. Das System nutzt den 64-bittigen Adressraum des Prozessors und skaliert laut Presseerklärung auf bis zu acht oder mehr Prozessoren.

»Neben den allseits bekannten Vorteilen des neuen Kernels 2.4, wie vergrößerter verwaltbarer Hauptspeicher und bessere Skalierbarkeit auf Multiprozessorsystemen, beinhaltet RedHat 7.1 für Itanium alle Neuerungen des 32-bit Releases«, schreibt uns Oliver. »Zusätzlich sind Entwicklerwerkzeuge enthalten, die die Portierung von 32-Bit Applikationen auf die neue Plattform sowie die Softwareentwicklung auf dem 64-Bit Prozessor erleichtern sollen«.

Auch der deutsche Distributor »SuSE« stellte am heutigen Tag sein neuestes Produkt »SuSE Linux 7.2« für die IA64-Architektur vor. Mit dem Linux-Kernel 2.4.4 liefert SuSE Linux 7.2 für IA64 den aktuellen Stand der Linux-Technologie. Neben dem Betriebssystem selbst umfasst das Paket auf 6 CD-ROMs über 1500 Applikationen für Linux. Damit lassen sich Intranet- und Internetlösungen ebenso realisieren wie die Verbindung und der Schutz heterogener Netzwerke. Eine reichhaltige Palette an
Entwicklungswerkzeugen erlaubt die schnelle Realisierung spezifischer Anpassungen. Als grafische Benutzeroberflächen stehen sowohl KDE 2.1 als auch GNOME 1.4 zur Auswahl.

Das SuSE-Installations- und Konfigurationsprogramm YaST2 bietet dem Anwender ein mächtiges Werkzeug für die Benutzerverwaltung und Systemadministration. Das SuSE-Tool ALICE (Automatic Linux Installation and Configuration Environment) ermöglicht ein rationelles Konfigurationsmanagement in Unternehmensnetzwerken. SuSE Linux 7.2 für IA64 umfasst neben einem vollständigen SuSE Linux 7.2 Professional für IA32 (7 CD-ROM, 1 DVD, 5 Handbücher) die Version für IA64 auf insgesamt 6 CD-ROMs plus 330-seitigem Handbuch.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung