Login


 
Newsletter
Werbung

Do, 31. Mai 2001, 22:25

Software::Desktop::KDE

KDE 2.2alpha2 veröffentlicht

Waldo Bastian kündigte heute die Verfügbarkeit der zweiten Alpha-Version des kommenden Releases von KDE2.2 an.

Die neue Version enthält weitere Neuerungen und Erweiterungen gegenüber der letzten stabilen Version von KDE. Eine der vielen Neuerungen von KDE2.2 stellt das neue KDE Druck-Subsystem dar, welches das Drucken aus allen KDE-Applikationen erlaubt. Hierbei ist die Möglichkeit gegeben, diverse Drucksysteme von Linux zu nutzen. Ein weiteres Feature stellt die »Text-Erweiterungs-Funktion« von Konqueror dar, die die Text-Vervollständigung für HTML-Formulare durchführt. Wie das Team aber bekannt gab, führt die Funktion ihren Dienst nicht tadellos aus und kann zu Abstürzen von Konqueror führen. Weitere Neuerungen erfuhr der NewsReader »Knode«, welcher durch eine Vielzahl an neuen Funktionen zu überzeugen vermag.

Gegenüber der letzten stabilen Version erweiterten die Programmierer das Environment um weitere Applikationen, die vor allem im Multimedia- und Office-Bereich angesiedelt sind. Kandy stellt ein kdepim-Modul dar, mit dem Telefonbücher von Mobilfunktelefonen in das KDE-Adress-Buch importiert werden können. Ferner verbesserten die Programmierer Korganizer und Kpilot.

Das neue Release kann ab sofort vom Server des KDE-Projektes und diversen Mirrors im Quellcode oder bereits fertige Pakete für die Distributionen Mandrake, RedHat, SuSE und Tru64 heruntergeladen werden.

Danke für die Meldungen vieler Leser.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung