Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Fr, 1. Juni 2001, 08:44

Unternehmen

Sun richtet Portalseite sunsource.net ein

Sun stellte das neu eingerichtete Webportal sunsource.net vor, das Informationen über alle von Sun geförderten Open Source Projekte enthält.

Die Seite enthält nicht allzuviel eigene Inhalte. Sie faßt die News über die betreffenden Projekte zusammen, verfügt über Links auf die Projekte und einige Mailinglisten.

Über 8 Millionen Zeilen an Quellcode sind in diesen Projekten enthalten. Einen großen Anteil daran hat natürlich OpenOffice. Die Projekte sind

  • Ant, ein Build-Tool in Java;
  • Batik, Java-Toolkit für Vektorgrafik;
  • Brazil, ein Web Application Server;
  • Crimson, ein Java XML-Parser;
  • GNUlpr, Druckerspool;
  • Gnome, Desktop-Umgebung;
  • JRMS, Java Multicast-Library;
  • JXTA, verteiltes Rechnen;
  • Mozilla, der Netscape-Nachfolger;
  • NetBeans, eine Java-IDE;
  • NFSv4, die nächste Generation von NFS;
  • NFSv4 für Linux;
  • OpenOffice, freie Version von StarOffice;
  • SolarisI18N Framework, Internationalisierung für X11;
  • Tomcat, Referenz-Implementation für Java Servets und JSP.

Die Infrastruktur für die Seite wird von CollabNet bereitgestellt.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung