Login


 
Newsletter
Werbung

Di, 26. Juni 2001, 18:44

Gemeinschaft::Konferenzen

LinuxTag: OpenMusic CD fertig

Auf dem LinuxTag, 5.-8. Juli im Messe- und Kongresszentrum Stuttgart, werden die Veranstalter neben der bekannten Tagungs-CDROM ebenfalls einen Musiksampler zu OpenMusic allen Interessenten anbieten - erste Stücke können bereits von der Seite der Veranstalter heruntergeladen werden.

Getreu dem Motto »free music for a free world« sind auf der CD Lieder von Künstlern aus der ganzen Welt gesammelt, die ihre Musik im Sinne des Open Source Gedankens unter eine OpenMusic-Lizenz gestellt haben. Auf der CD ist auch das offizielle Lied zum LinuxTag 2001, »Open Source« von der mehrfach ausgezeichneten Nachwuchsband Magic Mushrooms. Dieses Lied, wie auch drei weitere Stücke, können schon vorab von der Seite des LinuxTages heruntergeladen werden. Der angestrebte Preis der CD soll 10 DM betragen.

»Der LinuxTag hat vor wenigen Monaten das OpenMusic-Projekt gestartet. Ziel dieses Projektes ist es zu zeigen, das die Prinzipien und Methoden von freier Software auch auf andere immaterielle Güter übertragen werden können«, schreiben die Veranstalter.

Die schon legendere Tagungs-CDROM beinhaltet dagegen neben vielen Vorträgen des freien Vortragsprogramms ebenfalls eine Knoppix-Distribution, ein direkt von CD lauffähiges Linux-System. Damit können ohne Installation erste Schritte mit Linux unternommen werden. Sie kann aber auch als Rettungssystem verwendet werden. Die CD enthält über 1,5 Gigabyte direkt lauffähige Programme, darunter aktuelle Versionen von Gnome, OpenOffice, Mozilla, diversen Netzwerkwerkzeugen und KDE. Der Preis der CD soll nach Angaben der Veranstalter ebenfalls 10 DM betragen.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung