Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Do, 28. Juni 2001, 16:38

Software::Distributionen::OpenSuse

SuSE Linux auf über 5.000 Schulen

Die Nürnberger »SuSE Linux AG« stattete über 5.000 Schulen kostenlos mit Linux aus.

Bereits seit über zwei Jahren engagiert sich die SuSE Linux AG für die kostenlose Verbreitung des freien Betriebssystems Linux an deutschen Schulen. Gemeinsam mit dem Verein Freie Software und Bildung (FSuB e.V.) unterstützt die SuSE Linux AG die Verbreitung des freien Betriebssystems Linux an Schulen. Mittlerweile wurden rund 5.000 Schulen im gesamten Bundesgebiet mit SuSE Linux und mit entsprechender Anwendungssoftware versorgt. Schulen, die zumeist sehr begrenzte Etats für ihre EDV-Ausstattung zur Verfügung haben, profitieren vom lizenzgebührenfreien Betriebssystem und den rund 2000 kostenlosen Anwendungsprogrammen, die in SuSE Linux enthalten sind.

»Das freie Betriebssystem Linux ist mittlerweile eine ernsthafte Alternative zu herkömmlichen Betriebssystemen. Indem wir schulische Einrichtungen kostenfrei mit Linux versorgen, eröffnen wir den Lehrern die Möglichkeit, diese zukunftsträchtige Alternative auch ihren Schülern nahezubringen«, sagt Roland Dyroff, Vorstandsvorsitzender der SuSE Linux AG.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung