Login


 
Newsletter
Werbung

Do, 5. Juli 2001, 00:01

Gemeinschaft::Konferenzen

Der LinuxTag beginnt

Am heutigen Tage beginnt der LinuxTag 2001 in Stuttgart.

Vom 5. bis zum 8. Juli findet im Messe- und Kongresszentrum am Killesberg in Stuttgart die europaweit größte Messe zum Thema OpenSource statt: der LinuxTag 2001, der unter dem Motto "Where.com meets.org" steht. Die Schirmherrschaft übernimmt das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie. Der Eintritt zum LinuxTag ist kostenlos.

Neben zahlreichen Firmen und OpenSource-Projekten wird natürlich auch das Pro-Linux-Team dort anzutreffen sein. Wenn Sie also schon immer mal demon, HJB und Co. kennenlernen wollten, besuchen Sie uns am Stand 434.4 in Halle 5. Sie können aber nicht nur ungezwungen mit uns plaudern, sondern sich auch über unser diesjähriges Schwerpunkt-Thema "DVD unter Linux" informieren.

Natürlich wird auch stets ein Teil unseres Teams Neuigkeiten und Informationen sammeln und über Vorträge und Ereignisse auf dem LinuxTag berichten. Wir werden versuchen, den LinuxTag auch für all diejenigen zu einem Erlebnis werden zu lassen, die selbst nicht dorthin kommen können. Besuchen Sie also regelmäßig unsere Website.

Obwohl der MEK3-Verlag Insolvenzantrag stellen musste, wurde das Messejournal noch wie geplant zur Verfügung gestellt. Am Stand von Linux Computing herrschte allerdings bislang gähnende Leere und es ist äußerst fraglich, ob sich dies kurzfristig noch ändern wird.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung