Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Fr, 13. August 1999, 00:39

Unternehmen

Corel Corporation und Rebel.com Spenden an UNDP

Zwei kanadische Unternehmen, die im Bereich Informationstechnologie (IT) taetig sind, haben heute bekanntgegeben, daß sie dem Programm "Sustainable Development Networking Programme (SDNP)" des Entwicklungsprogramms der Vereinten Nationen (UNDP) Computer-Software, Hardware und Dienstleistungen im Wert von mehr als einer Million Dollar spenden werden.
Von Pawel


Die Initiative, die im Folgeprozess der Konferenz "Earth Summit" entstanden ist, hilft Entwicklungsländern, über
lokale und regionale Informationsnetzwerke Zugang zu Informationen ueber Umwelt und tragbare Entwicklung zu erhalten. Durch die Spendeerhöht sicht die Zahl der verfügbaren Computer und Internet-Zugaenge in den vom SDNP unterstützten Ländern. Bei den beiden Unternehmen handelt es sich um die Corel Corporation, einem international bekannten Entwickler preisgekrönter Grafik- und Geschäftsanwendungen, und Rebel.com, einem führenden Hersteller von Computer-Hardware und Thin Servers mit den Plattformen Linux, UNIX und Intel.
Rebel.com wird diesen Monat damit beginnen, seine Linux-basierten NetWinder-Gruppenserver einer Reihe von lokalen SDNP-Programmen zur Verfügung stellen und dadurch die Verwendung des Internets und von
Intranet-Netzwerken in diesen Laendern erleichtern. "Die Teilnahme an dieser Initiative unterstreicht die Rolle von Rebel.com im internationalen Bereich", kommentierte Michael Mansfield, President von Rebel.com. "Wir freuen uns, daß unsere Technologie einen positiven Einfluß auf eine tragbare Entwicklung nimmt und wir den Entwicklungsländern gleichzeitig bahnbrechende Informationstechnologie bieten."

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 0 || Kommentieren )
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung