Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mi, 18. Juli 2001, 00:13

Software::Entwicklung

Microsoft unterstützt Ximian bei Mono

Die bereits früher einmal kurz angedeuteten Kontakte zwischen Ximian und Microsoft haben stattgefunden und führen dazu, daß Microsoft Ximian bei der Implementierung von Mono unterstützt.

Mono, spanisch für "Affe", ist Ximians freie Implementierung von Microsofts.NET Entwicklungsumgebung. Diese beschränkt sich bekanntlich auf den C#-Compiler und die Laufzeitumgebung, die als Klassenbibliothek realisiert wird. Andere Teile der.NET-Initiative wie Hailstorm liegen außerhalb von Ximians Interesse, doch ist eine Anbindung an eine freie Alternative zu Hailstorm möglich.

Die Unterstützung von Microsoft wird sich wohl auf die Klärung von Details der Spezifikation beschränken. Die ECMA-Spezifikation soll genauer gemacht werden, wo es sich als notwendig erweisen sollte. Die Details dazu sind unter Punkt 47 in das FAQ aufgenommen worden. Demnach wurde Ximian von Sam Ruby am Rande eine Sitzung des ECMA-Komitees kontaktiert. In Punkt 53 des FAQs heißt es ausdrücklich, daß weder Microsoft noch Corel an der Mono-Implementierung beteiligt sind.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung