Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Fr, 10. August 2001, 17:56

Software::Antivirus

F-Prot Antivirus für Linux

Frisk Software stellte gestern die erste Betaversion des bekannten Virenscanners »F-Prot Antivirus« für das freie Betriebssystem vor.

Frisk Software stellte gestern die erste Betaversion seines Virenscanners »F-Prot Antivirus« für Linux vor und gesellt sich damit in die lange Reihe von Firmen, die ihre Produkte bereits auf Linux portiert haben. Die Applikation vermag nicht nur einzelne Dateien nach bekannten Viren, Makros, Würmern und anderen Schädlingen zu durchsuchen, sondern ist auch in der Lage, komplette Verzeichnisse oder gepackte Dateien zu durchsuchen. Bei unserem Test erkannte die Applikation nicht nur Windows-Viren, sondern konnte auch Linux-spezifische Würmer erkennen. Den bekannten Lion-Wurm konnte das Programm sowohl in gepackter Form als auch entpackt ohne Beanstandungen überführen.

Eine kostenlose Betaversion des Applikation kann ab sofort vom Server des Unternehmens heruntergeladen werden. Wer die Applikation testen möchte, dem empfiehlt der Hersteller gleichzeitig, die aktuellsten Virendefinitionen herunterzuladen. Die im Lieferumfang enthaltenen Definitionen tragen das Datum vom 07.08.2001.

Danke für die Hinweise gutschy und Frank Marwedel.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 46 || Alle anzeigen || Kommentieren )
SwqIDjLInVoFUdvLM (rangers3, Do, 15. Mai 2008)
MEfuKrcgHYtgJT (LESBIAN, So, 11. Mai 2008)
sXpoqhXEF (Carpenter, So, 11. Mai 2008)
Re: Re: F-Prot Antivirus für Linux (reniar, Mi, 15. August 2001)
Re: Re: F-Prot Antivirus für Linux (Sascha, Di, 14. August 2001)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung