Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mo, 20. August 2001, 22:27

Software::Grafik

Mesa Library unterstützt bereits OpenGL 1.3

Wie Brian Paul, Autor der Mesa-Library mitteilte, unterstützt die aktuelle Betaversion der Bibliothek bereits die gerade veröffentlichte [a 0.3361] Open GL 1.3 Spezifikation[/a].

In der Version 3.5.0 ist damit im Prinzip schon alles enthalten, was bald in Mesa 4.0 zu finden sein wird. Jetzt geht es darum, verbleibende Fehler zu beseitigen. Eine neue Betaversion, 3.5.1, soll in Kürze veröffentlicht werden. Wenn sich der Code stabilisiert hat, soll er als Mesa 4.0 freigegeben werden. Das könnte bereits in etwa einem Monat geschehen.

Mit der auf 4.0 erhöhten Versionsnummer soll die Unterstützung einer neuen Version von OpenGL unterstrichen werden. Mesa 1.x implementierte OpenGL 1.0, Mesa 2.0 OpenGL 1.1, Mesa 3.x OpenGL 1.2.

Die Mesa-Library arbeitet mit dem Direct Rendering Interface (DRI) von XFree86 zusammen, um hardwarebeschleunigte 3D-Darstellung in X11 zu ermöglichen. Weitere Details und aktuelle News sind auf der Mesa Homepage zu finden.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung