Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Di, 28. August 2001, 06:37

Software::Kommunikation

Mozilla 0.9.4 für 7. September geplant

Die neueste Roadmap des Mozilla-Projekts hat noch mehrere Betaversionen eingeschoben, was die Freigabe von Version 1.0 ins Jahr 2002 verschiebt.

Die Roadmap sieht zunächst Mozilla 0.9.4 für den 7. September vor. Rechnet man die üblichen Verzögerungen hinzu, dürfte ein Termin um den 10. September realistischer sein. Bis zum Ende des Jahres dürften noch die Versionen 0.9.5, 0.9.6 und 0.9.7 folgen.

Experten dürfte diese neuerliche Verzögerung kalt lassen, da Mozilla bereits jetzt recht gut benutzbar ist und mit der nächsten Version sicher noch besser wird. Der Autor des Artikels in MozillaQuest beschwert sich jedoch über die Verzögerungen und die zahlreichen offenen Bugs. In Bugzilla, dem Bugtracking-System von Mozilla, sind rund 14000 Bugs eingetragen, davon 3000, die bis zur Version 1.0 unbedingt beseitigt werden müssen. Doch scheint die Anzahl der neu eingetragenen Bugs im Moment stärker zu steigen als die Anzahl der beseitigten. Das könnte aber auch an dem gestiegenen Interesse an Mozilla liegen. Es ist auch nicht bekannt, wieviele der Einträge Duplikate oder Folgefehler sind. Daher sollte man sich nicht zu vorschnellen Schlüssen verleiten lassen wie der Autor bei MozillaQuest.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung