Login


 
Newsletter
Werbung

Di, 28. August 2001, 07:05

Unternehmen

Ximian mit neuen Produkten

Ximian versucht mit neuen Produkten, darunter Dienstleistungsangeboten mit Red Carpet und Gnome-Distributionen, ein gangbares Geschäftsmodell zu finden.

Die Dienstleistungen bestehen aus Red Carpet Express, der den Abonnenten einen Zugang zu Software-Downloads mit höherer Priorität gibt, Red Carpet CorporateConnect, das eine zentralisierte Methode zur Verwaltung von Software-Versionen und -Installationen darstellt, und das Red Carpet Partner-Programm, mit dem andere Anbieter Kanäle von Red Carpet nutzen können, um ihre Software zu verteilen.

Red Carpet unterstützt die wichtigsten Linux-Distributionen.

Red Carpet Express ist für Endanwender gedacht und soll 9,95 USD monatlich kosten. Red Carpet CorporateConnect kostet eine Einrichtungsgebühr von 2500 USD und 150 USD pro Jahr und Benutzer. Beide Dienste sollen in den nächsten 45 Tagen zur Verfügung stehen.

Mit Ximian Desktop bietet Ximian außerdem eine Gnome-Distribution an, die mit zusätzlichen Applikationen aufgewertet wird. Es gibt zwei Ausführungen: Die Standard-Edition und die Professional Edition.

In der Standard-Edition, die für 29,95 USD bestellt werden kann, sind Ximian Gnome, Red Carpet und eine Preview-Version von Evolution enthalten. Dazu kommen weitere Applikationen von AbiWord bis GIMP und 30 Tage Web-basierter Support.

Die Professional Edition enthält zusätzlich StarOffice und verlängert den Support auf 90 Tage. Sie kostet 49,95 USD.

Der Download beider Pakete ist frei. Neben diversen Linux-Distributionen (x86) werden auch Solaris 7/8 und Linux auf PowerPCs unterstützt.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung