Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Di, 28. August 2001, 15:05

Software::Distributionen::Mandriva

Linux Mandrake 8 PPC veröffentlicht

Der französische Distributor MandrakeSoft hat Linux Mandrake 8 für den PowerPC vorgestellt.

Nachdem im Juni die erste Beta und vor kurzem der erste Release Candidat von Mandrakes PowerPC Version erschienen war, ist nun die endgültige Version verfügbar.

Selbstverständlich unterscheided sich die PPC Version nicht sonderlich von der x86 Variante, so dass man alle Vorteile auch auf Apples Computern genießen darf. Die PPC Version ist für G3 CPUs optimiert, läuft aber natürlich auch auf G4 CPUs.

Die Installation läuft grafisch und komfortabel ab, DrakX sei dank. Über das Mandrake Control Center lässt sich das System einfach administrieren und dank URPMI hat man die Möglichkeit es einfach auf den neusten Stand zu bringen. Wie die x86 Version bietet auch Mandrakes neustes Produkt Assistenten für einen einfachen Internetzugang.

Technisch bietet Linux Mandrake 8 folgende Details:

  • Kernel 2.2.19 oder 2.4.4 mit Multiprozessor Support
  • glibc 2.2.2 und gcc 2.95.3
  • XFree86 4.0.3
  • RPM 4, Qt 2.3.1, Apache 1.3.19 und mehr...

Software wie KDE 2.2 mit KOffice 1.1 RC2 oder Gnome 1.4 mit Nautilus 1.0.1 runden das Paket auf.

Wer sofort eine Version haben möchte, kann diese wahlweise im Mandrake Store erwerben oder vom FTP Server laden. Das Set besteht aus zwei CDs.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung