Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Do, 6. September 2001, 22:08

Software::Distributionen::Mandriva

Mandrake präsentiert Mandrake Expert V2

Mit Mandrake Expert V2 baut MandrakeSoft das Anfang 2001 ins Leben gerufene Hilfeportal weiter aus.

Auf Mandrake Expert können Unternehmen und Anwender Kontakt zu Experten herstellen, die ihre Probleme lösen. Bisher sind dort rund 2000 Experten registriert, die kostenlos oder gegen eine Spende Hilfestellung geben.

Mit Mandrake Expert V2 können Experten nun auch professionelle Hilfe anbieten gegen entsprechende Bezahlung.

Wer nichts zahlen kann oder will, kann weiterhin den Support durch die Anwender-Gemeinschaft in Anspruch nehmen. Man wählt eine Kategorie für sein Problem aus und erhält eine Liste von Experten, an die man das Problem per Mail senden kann. Man kann die Experten anhand der erhaltenen Antworten bewerten.

Für den bezahlten Support zahlt man 15 US-Dollar pro Anfrage, wenn man kein Abonnent ist, und 10 US-Dollar als Abonnent. In beiden Fällen gibt es Mengenrabatte bei Bezahlung von mehreren Anfragen. Der Experte, der die Anfrage erfolgreich bearbeitet, erhält 85% der Einnahmen, 15% behält MandrakeSoft zur Deckung der Kosten.

Ein Abonnement lohnt sich nur bei häufigen Anfragen. Ein Monat kostet 20 USD, drei Monate 50 USD und 6 Monate 90 USD. Derzeit gilt ein Angebot, das für die gleichen Beträge die doppelte Laufzeit enthält.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung