Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mo, 10. September 2001, 20:59

Software::Büro

Neue Office-Anwendung für Linux

Wie das in Portland, Oregon, ansässige Unternehmen »Gobe Software« bekannt gab, will die Firma die für BeOS erstellte Office-Anwendung »gobeProductive« auf Linux und Windows verfügbar machen.

»gobeProductive« in der Version 3.0 soll bereits ab November für Windows verfügbar gemacht werden. Im Frühjahr 2002 soll nach Angaben des Unternehmens eine Version für Linux zum Preis von 124.95 USD erscheinen. »Gobe Software«, Produzent der Software, kündigte darüber hinaus an, dass beide Versionen auf einer CD ausgeliefert werden und durch die von Gobe angeführte Lizenz auf mehreren Rechnern ohne zusätzliche Kosten installiert werden können.

Das Paket wird laut Ankündigung mit einer Textverarbeitung, Tabellenkalkulation, Vektor- und Raster-Grafikanwendung und einem Präsentationstool ausgeliefert. Entsprechende Filter für Word und Excel sollen sowohl das Laden als auch die Speicherung von Microsoft-Dokumenten erlauben.

Bereits letzten Monat hatte der koreanische Hersteller »Hancom« angekündigt, eine Office-Anwendung für Linux zu veröffentlichen. Im Gegensatz zu HancomOffice basiert aber »gobeProductive« auf keiner existierender Linux-Anwendung und wurde vollständig neu geschrieben.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 25 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung