Login


 
Newsletter
Werbung

Mo, 10. September 2001, 22:39

Unternehmen

Lineo strukturiert um

Der Spezialist für eingebettete Linux-Systeme Lineo hat im Zuge einer Umstrukturierung umfassende Entlassungen angekündigt.

Die momentane allgemeine Wirtschaftslage, die nahezu alle IT-Firmen erfaßt hat, macht nach Angaben von Lineo eine Rückbesinnung auf die Kernkompetenzen nötig. Diese liegen im Bereich eingebetteter Betriebssysteme (Embedix, RTXC) und Entwicklertools. Dagegen soll die Hardware-Abteilung komplett abgestoßen werden.

Erst vor kurzem hatte die Firma bekanntgegeben, daß sie 20 Mio. USD Kapital erhalten habe. Dennoch werden jetzt 60 Mitarbeiter entlassen, so daß nach dem Abstoßen der Hardware-Abteilung noch 110 Mitarbeiter verbleiben.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 6 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re: Lineo strukturiert um (schlaffie, Di, 11. September 2001)
Re: Re: Lineo strukturiert um (Uwe, Di, 11. September 2001)
Re: Re: Lineo strukturiert um (Juwele, Di, 11. September 2001)
Re: Re: Lineo strukturiert um (ex-Anonymous, Di, 11. September 2001)
Re: Lineo strukturiert um (Uwe, Di, 11. September 2001)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung